Beispiel Visum China | Visum China Bedeutung | China Visum Erklärung

China

China Visum Beispiel

China Visum Beispiel

Das ausgestellte China Visum wird in Ihren Reisepass eingeklebt.

Die Bedeutung der Angaben in einem China Visum können Sie dieser Seite entnehmen.

(1) Zweck der Einreise nach China

Je nach Zweck Ihrer Reise wird das China Visum einer bestimmten Kategorie zugeordnet. z.B. China Visum für Toursiten (L), China Geschäftsvisum (M), China Visum für Kultur-und Wissenschaft (F), China Angehörigenvisum Q1 oder Q2S1 oder S2, Visum für China zur Arbeitsaufnahme (Z),  China Visum für Studium, Schule oder Fortbildung X1 oder X2, für Crewmitglieder erhalten Sie ein China Crewvisum (C), für Journalisten wird J1 oder J2 erteilt.

(2) Anzahl der Einreisen

Es gibt nur drei Möglichkeiten zur Anzahl der Einreisen

„1“ bedeutet für eine einmalige Einreise

„2“ für eine zweimalige Einreise

„M“ für mehrmalige Einreise nach China

(3) Das unter eingetragene Datum bedeutet: wann Sie spätestens nach China einreisen müssen.

Am obigen Beispiel sehen Sie: Sie müssen spätestens bis zum 02. Juni.2017 nach China eingereist sein.

(4) die maximale Aufenthaltsdauer in China (in Tagen)

Hier ist die maximale Aufenthaltsdauer eingetragen.

Das bedeutet für Sie: wie viele Tage dürfen Sie nach Ihrer Einreise in China bleiben.

(5) Ausstellungsdatum Ihres Visums

Das Datum gibt an, wann Ihr China Visum vom chinesischen Konsulat ausgestellt wurde.

Am obigen Beispiel sehen Sie: Das Visum für China wurde am 02.März.2017 ausgestellt und die Einreise muss bis vor dem 02.Juni.2017 erfolgt sein. Das bedeutet für Sie: Nach dem Ausstellungsdatum hat das Visum für China 3 Monate Gültigkeit und Sie müssen innerhalb von 3 Monaten nach China einreisen.

(6) Aussstellungsort

Hier ist angegeben, welches chinesische Konsulat Ihr Visum für China ausgestellt hat.

法兰克福 ist in Frankfurt, 柏林 ist in Berlin, 慕尼黑 ist in München, 汉堡 ist in Hamburg.

(7) Name

Ihr Vorname- und Nachname ist hier eingetragen.

(8) Geburtsdatum

Hier ist Ihr Geburtsdatum vermerkt. Die Reihenfolge ist Tag, Monat und Jahr.

(9) Passnummer

Hier ist Ihre Passnummer eingetragen. Die sollte mit der Passnummer in Ihrem Reisepass (oben rechts) übereinstimmen.

(10) Visanummer

Jedes China Visum ist mit einer bestimmten Nummer versehen.

Weitere Informationen über China Visum zum Lesen.

Copyright © 2019 DasVisum - All rights reserved.

ACHTUNG!!!

Ab dem 16. Dezember 2019 müssen für alle China Visakategorien von allen Visa-Antragstellern bei der Antragstellung Fingerabdrücke erfasst werden.