China Studentenvisum beantragen | Visumantrag China - DasVisum

China

China Studentenvisum (X-Visum)

China StudentenvisumWenn Sie in China studieren, eine Weiterbildung vornehmen, einen  Sprachkurs besuchen, Tai-Chi oder Kung-Fu lernen möchten, müssen Sie ein China Studentenvisum (X Visum) beantragen. Der Buchstabe „X“ ist die Abkürzung in der chinesischen Sprache für „Xuexi“.  Je nach Aufenthaltsdauer unterscheidet man ein X1-Visum von einem X2-Visum. Als Student können Sie grundsätzlich kein China Geschäftsvisum beantragen, es sei denn, Sie nehmen an Wettbewerben in China teil. Wenn Sie als Teilnehmer eines  Austauschprogramms nach China fliegen oder Ihre Hochschule mit einer chinesischen Hochschule zusammenarbeitet, können Sie in diesem Fall ein Kultur- und Wissenschaftsvisum für China beantragen. Selbstverständlich können Sie als Student ein Touristenvisum für China beantragen.

Bei einem langfristigen X1-Studentenvisum handelt es sich um einen Aufenthalt für bis zu 365 Tagen in China.

In der Regel kann das Studentenvisum X1 nur zur einmaligen Einreise für 30 Tage ausgestellt werden. Nach der Ausstellung des China Studentenvisums haben Sie innerhalb von 3 Monaten nach China einzureisen. Nach der Ankunft in China müssen Sie sich innerhalb von 30 Tagen bei einer chinesischen lokalen Behörde anmelden, um eine Aufenthaltserlaubnis zu beantragen. Die Aufenthaltserlaubnis wird meistens für ein Jahr ausgestellt. Mit dieser Aufenthaltserlaubnis können Sie jederzeit aus China ausreisen und erneut wieder einreisen.

Checkliste über das Studentenvisum X1

① Reisepass im Original mit mindestens 6 Monaten Gültigkeit und 2 leeren Seiten

Ihr Reisepass muss ab dem Datum des Antrags noch 6 Monate gültig und mit 2 leeren Seiten haben.

② 1 x Passfoto (unbedingt biometrisch, Größe: 3,3 cm x 4,8 cm) und Scan eines biometrischen Passfotos

③online ausgefülltes offizielles Antragsformular für China Visum (https://bio.visaforchina.org/#/nav/quickSelection?visacenterCode=FRA2&request_locale=en_US&site_alias=FRA2_EN)

oder

③ ausgefülltes deutsches Antragsformular (eine Übertragung ist erforderlich)

④  Original und Kopie der Zulassung zu einer chinesischen Hochschule

⑤ Original und Kopie des amtlichen Formulars „JW 202“ aus der chinesischen Erziehungsbehörde

Dieses amtliche Formular wird von der chinesischer Hochschule ausgestellt und ist staatlich anerkannt.

⑥ Meldebescheinigung (für nicht deutsche Pässe)

Wenn Sie nicht aus EU-Ländern kommen, müssen Sie zusätzlich Ihren Aufenthaltstitel in Deutschland mit mindestens 6 Monatsgültigkeit beifügen.

Nachdem das Studentenvisum ausgestellt wurde, erhalten Sie Ihren Reisepass und die eingereichten Originaldokumente zusammen zurück.

Bitte beachten Sie: Für X1-Visum muss Fingerabdruck vom chinesischen Konsulat erfasst werden.


China StudentenvisumEin kurzfristiges/kleines Studentenvisum X2 kann für den Aufenthalt in China für maximal 180 Tage ausgestellt werden. Voraussetzung für das Studentenvisum X2 ist, dass Sie ein Zulassungsschreiben von einer chinesischen Hochschule oder einer chinesischen Lernorganisation haben. Über die Aufenthaltsdauer in China entscheidet das Zulassungsschreiben, z.B. Sie möchten 2 Monate an einem Kung-Fu-Kurs in China teilnehmen, dann wird Ihnen das China Visum entsprechend für 2 Monate  ausgestellt.

Derzeit wird das kurzfristige Studentenvisum X2 nur für eine einmalige Einreise für bis zu maximal 180 Tage ausgestellt.

Checkliste über das Studentenvisum X2

① Reisepass im Original mit mindestens 6 Monaten Gültigkeit und  2 leeren Seiten

Ihr Reisepass muss ab dem Antragsdatum noch 6 Monate gültig und mit 2 leeren Seiten haben.

② 1 x Passfoto (unbedingt biometrisch, Größe: 3,3 cm x 4,8 cm) und Scan eines biometrischen Passfotos

③online ausgefülltes offizielles Antragsformular für China Visum (https://bio.visaforchina.org/#/nav/quickSelection?visacenterCode=FRA2&request_locale=en_US&site_alias=FRA2_EN)

oder

④ ausgefülltes deutsches Antragsformular (eine Übertragung ist erforderlich)

⑤ Originale Zulassung einer chinesischen Lernorganisation (z.B. Hochschule, …)

Auf der Zulassung müssen das Datum, die Adresse, die Telefonnummer des chinesischen Instituts und die genaue Kursdauer angegeben werden. Außerdem muss die Zulassung unterschrieben und abgestempelt sein.

Wenn Sie die vollständigen Unterlagen haben, können Sie sie an uns per Post oder Kurier senden. Als Visum China Agentur reichen wir Ihren Visumantrag direkt  bei China Visa Application ein. Sie erhalten dann das ausgestellte China Visum zurück.

Weitere Informationen über China Visum finden Sie hier.

>>>>>> Hier geht’s zum Antragsformular <<<<<<

Copyright © 2019 DasVisum - All rights reserved.